Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Fortuna-Cheftrainer Friedhelm Funkel jetzt 66 Jahre

Fortuna-Cheftrainer Friedhelm Funkel jetzt 66 Jahre

Gebürtiger Neusser hat die meisten Bundesliga-Aufstiege gefeiert.
Trainer-Routinier Friedhelm Funkel (Foto), seit März 2016 beim aktuellen Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf unter Vertrag, feierte an diesem Dienstag (10. Dezember) seinen 66. Geburtstag. Mit der Fortuna kämpft Ex-Profi Funkel aktuell um den Klassenverbleib in der höchsten deutschen Spielklasse. Das Team belegt Relegationsrang 16.

Mit seinen jetzt 66 „Lenzen“ ist Funkel der älteste aktive Bundesliga-Trainer. Mehr als 1.000 Spiele hat er als Trainer und Profi in den ersten beiden Ligen absolviert.

Fußball-Lehrer Funkel hatte vor seinem Engagement in Düsseldorf den TSV 1860 München trainiert. Im Westen war er bereits für Bayer 05 Uerdingen (1990 bis 1996), den MSV Duisburg (1996 bis 2000), den 1. FC Köln (2002 bis 2003), den VfL Bochum (2010 bis 2011) und Alemannia Aachen (2011 bis 2012) tätig.

Mit insgesamt sechs Aufstiegen in die Bundesliga (zweimal mit Uerdingen sowie jeweils einmal mit Duisburg, Köln, Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf) stellte er eine Bestmarke auf.

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Trainer Peter Bosz bleibt bis 2022

Vertrag mit Niederländischer um zwei Jahre verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.