Startseite / Fußball / Wuppertaler SV: Torhüter Edin Pepic löst Vertrag zum Jahresende auf

Wuppertaler SV: Torhüter Edin Pepic löst Vertrag zum Jahresende auf

28-Jähriger hatte Stammplatz im Laufe der Hinserie verloren.
Torhüter Edin Pepic (Foto, 28), erst vor Saisonbeginn innerhalb der Regionalliga West von der SG Wattenscheid 09 zum Wuppertaler SV gewechselt, löst seinen Vertrag zum 31. Dezember auf. Er hatte seinen Stammplatz im Laufe der Hinserie an Niklas Lübcke (20) verloren.

Da nach aktuellem Stand ab dem 1. Januar nur noch ein Torwart im Kader steht, werden sich Trainer Alexander Voigt und Sportdirektor Karsten Hutwelker so schnell wie möglich um einen neuen Schlussmann bemühen.

Foto-Quelle: Wuppertaler SV

Das könnte Sie interessieren:

Studie: Amateurfußball ist pro Jahr 13,9 Milliarden Euro wert

DFB-Präsident Fritz Keller stellt eindrucksvolle Ergebnisse in Frankfurt vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.