Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04-Schock: Fan verstirbt vor Wolfsburg-Spiel

FC Schalke 04-Schock: Fan verstirbt vor Wolfsburg-Spiel

41-Jähriger war laut Polizei auf dem Weg zum Stadion gestürzt.
Das Remis des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 beim VfL Wolfsburg (1:1) wurde am Mittwochabend vom Tod eines Schalke-Anhängers überschattet. Wie die Polizei inzwischen mitteilte, stürzte nach bisherigen Erkenntnissen ein 41-jähriger männlicher S04-Fan in der Nähe des Stadions, als er auf dem Weg zum Spiel war. Er verstarb später im Klinikum. „Bislang gibt es keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung“, so die Polizei weiter.

Nachdem die Nachricht im Stadion bekannt geworden war, stellten beide Fangruppen die Unterstützung für ihre jeweilige Mannschaft fast komplett ein. Innenverteidiger Ozan Kabak (51.) brachte die Schalker in Führung, Kevin Mbabu (82.) glich in der Schlussphase für die „Wölfe“ aus.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund bindet Giovanni Reyna langfristig

18-jähriger Mittelfeldspieler unterschreibt neuen Vertrag bis 30. Juni 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.