Startseite / Fußball / Antonios Kotziampassis neuer Trainer beim Oberligisten ASC 09 Dortmund

Antonios Kotziampassis neuer Trainer beim Oberligisten ASC 09 Dortmund

46-Jähriger war viele Jahre im Nachwuchsbereich für Rot-Weiss Essen tätig.
Westfalen-Oberligist ASC 09 Dortmund hat Antonios Kotziampassis (auf dem Foto 2.v.l.) als neuen Cheftrainer vorgestellt. Schon seit seiner Zeit als Trainer der U 17 und U 19 beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen war Kotziampassis Aplerbecks Sportlichem Leiter Samir Habibovic (2.v.r.) aufgefallen. Der 46-Jährige A-Lizenz Inhaber hat beim ASC 09 Dortmund einen Vertrag  bis 2021 unterschrieben.

Spätestens seit seiner erfolgreichen Zeit beim Westfalenligisten TuS 05 Sinsen kennt man den neuen Coach des ASC 09 Dortmund in Westfalens Fußballwelt. Mit einer ganz jungen Mannschaft und ohne große finanziellen Mittel hat er dort überragende Arbeit geleistet und mit Sinsen an das Tor der Oberliga angeklopft.

„Ich kenne Samir Habibovic schon einige Jahre, auch den ASC 09 Dortmund natürlich. Samir hat mich am Montag kontaktiert, nachdem er erfahren hatte, dass ich am letzten Sonntag in Sinsen mein Traineramt in beiderseitigem Einvernehmen, niedergelegt habe. Die plötzliche Chance, einen so gut geführten Oberligisten wie den ASC 09 Dortmund zu übernehmen, lasse ich mir nicht entgehen. Ich habe sofort zugesagt und brenne darauf die Spieler kennenzulernen.“

Foto (Quelle ASC Dortmund): Emre Konya, Antonios Kotziampassis, Samir Habibovic und Michael Linke (von links)

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Dennis Grote muss pausieren

33-jähriger Mittelfeldspieler fällt einige Wochen aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.