Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Aufsteiger SC Paderborn bleibt nach 2:1-Sieg gegen Frankfurt dran

Aufsteiger SC Paderborn bleibt nach 2:1-Sieg gegen Frankfurt dran

Ostwestfalen haben im neuen Jahr alle Chancen auf Klassenverbleib.
Fußball-Bundesligist SC Paderborn 07 verabschiedet sich mit einem wichtigen 2:1-Heimerfolg gegen Eintracht Frankfurt in die Winterpause. Das Team von Cheftrainer Steffen Baumgart (Foto) bleibt zwar Tabellenletzter, sieht aber nach sieben Punkten aus den letzten vier Spielen wieder „Licht am Ende des Tunnels“. Der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz ist durch den Sieg gegen die Hessen auf fünf Zähler geschmolzen. Relegationsrang 16 ist nur drei Punkte entfernt.

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Damian Apfeld kehrt als Trainer zurück

36-Jähriger wird beim Oberligisten von Ulf Ripke unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.