Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / S04-Torschütze Suat Serdar: „So in der Rückrunde weitermachen“

S04-Torschütze Suat Serdar: „So in der Rückrunde weitermachen“

Mittelfeldspieler mit positivem Zwischenfazit nach 2:2 gegen Freiburg.
Für den Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 sprang im letzten Spiel vor der Winterpause ein 2:2 gegen den SC Freiburg heraus. Bitter für die „Königsblauen“: Beide Gegentore resultierten aus Foulelfmetern.

„Wir müssen im Strafraum etwas cleverer agieren, die beiden Elfmeter waren unnötig“, so Mittelfeldspieler und Torschütze Suat Serdar (Foto). „Da sind wir zu stürmisch in die Zweikämpfe gegangen, das darf uns in der Bundesliga so nicht passieren. Wir hatten das 3:2 noch auf dem Fuß, leider ist uns ein weiterer Treffer nicht mehr geglückt.“

Dennoch fällt das Zwischenfazit des 22-Jährigen positiv aus. „Es war eine klasse Hinrunde, auf Schalke dürften alle Fans zufrieden sein. So wollen wir in der Rückrunde weitermachen.“ 30 Punkte nach 17 Spielen bedeuten für den FC Schalke 04 den fünften Platz.

Das könnte Sie interessieren:

Weltmeister Mario Götze: Entwarnung nach früher Auswechslung

Nur eine „Vorsichtsmaßnahme“ beim 1:2 gegen FC Granada.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.