Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-Essener Leroy Kwadwo erzielt erstes Drittliga-Tor

Ex-Essener Leroy Kwadwo erzielt erstes Drittliga-Tor

23-jähriger Abwehrspieler startet bei den Würzburger Kickers durch.
Leroy Kwadwo (Foto), ehemaliger Spieler des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, hat für die Würzburger Kickers sein erstes Tor in der 3. Liga erzielt. Der 23-jährige Innenverteidiger, der sich bei RWE (vier Einsätze) nicht durchsetzen konnte, erzielte in der Partie beim FC Bayern München II (1:1) den Ausgleichstreffer.

Insgesamt zwölf Einsätze hat der Linksfuß, der bei RWE, bei der SG Wattenscheid 09 und bei Westfalia Herne fußballerisch ausgebildet wurde, bislang in der 3. Liga absolviert.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: MSV Duisburg und KFC Uerdingen treten auf der Stelle

Abstiegsbedrohte Klubs kommen jeweils nicht über ein Unentschieden hinaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.