Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SC Verl: Trainer Guerino Capretti baut auf Patrick Schikowski

SC Verl: Trainer Guerino Capretti baut auf Patrick Schikowski

„Noch mehr Flexibilität und Möglichkeiten“ mit Zugang vom Bonner SC.


Mit der Verpflichtung von Offensivspieler Patrick Schikowski (27/bisher Bonner SC) ist dem West-Regionalligisten SC Verl ein echter Transfer-Coup gelungen. Davon sind zumindest die Verantwortlichen der Schwarz-Weißen überzeugt.

Verls Trainer Guerino Capretti (Foto) betont: „Patrick passt mit seinem Stil hervorragend zum Team. Wir sind froh, dass wir in der Rückrunde noch mehr Flexibilität und Möglichkeiten haben.“ Vorsitzender Raimund Bertels erklärt: „Schiko ist ein sehr erfahrener Spieler und ein klasse Kicker, der jeder Mannschaft in der Regionalliga West Probleme bereiten kann.“

Bei seinen 14 Einsätzen für den Bonner SC kam Schikowski auf beachtliche zwölf Scorerpunkte. Er erzielte fünf Tore und bereitete sieben weitere Treffer vor.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: „Geisterspiel“ war ein voller Erfolg

„Kleeblätter“ ziehen nach Corona-Benefizaktion positive Bilanz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.