Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Berlin-Mariendorf: Thorsten Tietz mit Dreierpack

Traben Berlin-Mariendorf: Thorsten Tietz mit Dreierpack

Ehemaliger Recklinghäuser präsentiert sich in glänzender Form
Bei der Weihnachts-Rennveranstaltung auf der Trabrennbahn in Berlin-Mariendorf präsentierte sich Thorsten Tietz (Foto/Schöneiche) in glänzender Form. Der früher in Recklinghausen beheimatete Traber-Trainer gewann gleich drei Rennen, wurde außerdem noch zweimal Zweiter. Auf einen Volltreffer und drei zweite Plätze kam Thomas Panschow (Bladenhorst).

Der Wettumsatz bei insgesamt neun Prüfungen betrug 118.838 Euro (Schnitt pro Rennen 13.204 Euro). Davon wurden 29.964 Euro (Schnitt 3.329 Euro) auf der Rennbahn selbst gewettet.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Champion Michael Nimczyk in Bestform

„Goldhelm“ aus Willich gewinnt am Nienhausen Busch vier Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.