Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Testspiel-Auftakt steigt gegen VV St. Truiden

Schalke 04: Testspiel-Auftakt steigt gegen VV St. Truiden

Belgischer Erstligist am 7. Januar, 17 Uhr, der erste Vorbereitungsgegner.
Das erste Testspiel im Jahr 2020 für den Bundesligisten FC Schalke 04 steht fest. Am Dienstag, 7. Januar, trifft die Mannschaft von Trainer David Wagner (Foto) auf den belgischen Erstligisten VV St. Truiden.

Die Partie findet im Rahmen des Trainingslagers im spanischen Fuente Alamo (3. bis 9. Januar) statt. Gespielt wird um 17 Uhr in der Pinatar Arena in San Pedro del Pinatar in der Region von Murcia. Die VV St. Truiden belegt in der belgischen Jupiler Pro League aktuell den elften Platz.

Außerdem messen sich die „Knappen“ in der Vorbereitung auf die Rückserie am Freitag, 10. Januar, mit dem Hamburger SV. Das Duell mit dem Zweitligisten wird um 18 Uhr im Volksparkstadion angepfiffen.

Das könnte Sie interessieren:

SF Lotte: Randalierer verursachen Schäden von mehreren tausend Euro

Tecklenburger sind für Hinweise und Zeugenaussagen dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.