Startseite / Fußball / 3. Liga / Viktoria Köln: Jetzt doch Frühstart in die Vorbereitung

Viktoria Köln: Jetzt doch Frühstart in die Vorbereitung

Trainer Pavel Dotchev hat Laktattest des Neulings vorverlegt.
Der FC Viktoria Köln meldet sich aus der Winterpause zurück. Bereits am Freitag – und damit einen Tag früher als ursprünglich geplant – bat Trainer Pavel Dotchev seine Mannschaft zum Laktattest.

„Wir wollen die Zeit bis zum ersten Meisterschaftsspiel am 25. Januar beim Chemnitzer sehr intensiv nutzen“, begründet Viktoria Kölns Sportlicher Leiter Marcus Steegmann (Foto) die Maßnahme. „Deshalb haben das Trainerteam und die Sportliche Leitung gemeinsam vereinbart, einen Tag früher zu beginnen.“

Damit steht der Viktoria am Samstag ein weiterer Trainingstag zur Verfügung, ehe es dann am Sonntag zum ersten Testspiel im neuen Jahr zu TuRu Düsseldorf geht. Die Partie beim Oberligisten findet im Stadion an der Feuerbachstraße statt. Anpfiff ist um 15 Uhr.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: U 21-Trainer Zimmermann lobt Obuz und Sponsel

Nachwuchsspieler aus der U 19 nutzen Chance im Regionalliga-Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.