Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Preußen Münster: Neu-Trainer Sascha Hildmann legt los

SC Preußen Münster: Neu-Trainer Sascha Hildmann legt los

Erster Test für Samstag, 11. Januar, bei U 23 des FC Schalke 04 geplant.
Drittligist SC Preußen Münster nahm am Samstag die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte auf. Neu-Trainer Sascha Hildmann und Assistent Louis Cordes haben jetzt drei Wochen lang Zeit, um ihre stark abstiegsbedrohte Mannschaft auf das erste Ligaspiel im Jahr 2020 beim direkten Konkurrenten FC Carl Zeiss Jena (Samstag, 25. Januar, 14 Uhr) vorzubereiten.

Bis zum ersten Pflichtspiel hat der SC Preußen Münster bislang ein Testspiel vereinbart. Das Gründungsmitglied der Bundesliga ist am Samstag, 11. Januar, bei der U 23 des FC Schalke 04 aus der Regionalliga West zu Gast. Dieses Spiel findet auf dem Trainingsgelände der „Königsblauen“ allerdings ohne Zuschauer statt. Verabredet ist außerdem ein Freundschaftsspiel gegen den West-Regionalligisten SC Verl. Der genaue Termin wird noch abgestimmt.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Vollmerhausen baut auf Torhüter Joshua Mroß

23-Jähriger wechselt vom Drittliga-Absteiger Chemnitzer FC an den Tivoli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.