Startseite / Fußball / Leotrim Kryeziu nicht mehr im Trikot des ETB Schwarz-Weiß Essen

Leotrim Kryeziu nicht mehr im Trikot des ETB Schwarz-Weiß Essen

21-jähriger Offensivspieler will künftig mehr Spielpraxis sammeln.
Der Traditionsverein ETB Schwarz-Weiß Essen muss in der Rückrunde der Oberliga Niederrhein auf Leotrim Kryeziu verzichten. Der 21-Jährige kam in der Hinrunde lediglich auf zwei Kurzeinsätze und verlässt den ETB in der Winterpause. Der offensive Mittelfeldspieler möchte bei einem anderen Verein Spielpraxis sammeln.

Leotrim Kryeziu kam aus der U 19 der Schwarz-Weißen und brachte es in seinem ersten Seniorenjahr – der Saison 2017/2018 – auf sechs Einsätze im ETB-Oberligateam. In der letzten Spielzeit schnürte er für den TSV Marl-Hüls in der Westfalenliga seine Fußballschuhe, ehe es ihn wieder zum Uhlenkrug zurückzog. Wohin Kryeziu nun wechselt, ist noch nicht bekannt.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Neue Aufgabe für Jonas Hildebrandt

23-jähriger Innenverteidiger hospitiert bei U 17-Bundesliga-Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.