Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Zwangspause für Charles Aranguiz

Bayer 04 Leverkusen: Zwangspause für Charles Aranguiz

Mittelfeldspieler hat Muskelfaserriss in der rechten Wade erlitten.
Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Charles Aránguiz (Foto) verzichten. Nach der Abreise des Chilenen aus dem Trainingslager im spanischen La Manga wurde bei einer weiteren MRT-Untersuchung die Diagnose eines Muskelfaserrisses in der rechten Wade bestätigt. Aránguiz wird die notwendigen Rehabilitationsmaßnahmen ab sofort in Leverkusen durchführen.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

Schalke 04: Abwehr-Talent Malick Thiaw erhält Profi-Vertrag

18-jähriger Innenverteidiger hat Kontrakt bis 30. Juni 2024 unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.