Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Zwangspause für Charles Aranguiz

Bayer 04 Leverkusen: Zwangspause für Charles Aranguiz

Mittelfeldspieler hat Muskelfaserriss in der rechten Wade erlitten.
Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Charles Aránguiz (Foto) verzichten. Nach der Abreise des Chilenen aus dem Trainingslager im spanischen La Manga wurde bei einer weiteren MRT-Untersuchung die Diagnose eines Muskelfaserrisses in der rechten Wade bestätigt. Aránguiz wird die notwendigen Rehabilitationsmaßnahmen ab sofort in Leverkusen durchführen.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Tickets für Revierderby gegen BVB werden verlost

Jahrestickets für erstes Duell mit Borussia Dortmund seit 2010 ungültig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.