Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Achraf Hakimi wird ausgezeichnet

Borussia Dortmund: Achraf Hakimi wird ausgezeichnet

Rechtsverteidiger zu Afrikas „Nachwuchsspieler des Jahres“ gewählt.
Große Ehre für Achraf Hakimi (auf dem Foto rechts) vom Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund. Der 21-jährige Marokkaner ist zu Afrikas „Nachwuchsspieler des Jahres“ gewählt worden. Außerdem gehört der Außenverteidiger ebenso wie der Ex-Schalker Joel Matip (jetzt FC Liverpool) zu Afrikas „Mannschaft des Jahres“.

Für die Verleihung der Auszeichnung war Hakimi aus dem Dortmunder Trainingslager im spanischen Marbella ins ägyptische Hurghada gereist, verpasste deshalb auch das Testspiel gegen Standard Lüttich (0:0/MSPW berichtete). Mittlerweile bereitet er sich schon wieder mit dem BVB unter spanischer Sonne auf das erste Spiel der Rückrunde am Samstag, 18. Januar, 15.30 Uhr, beim FC Augsburg vor.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Geschäftsstelle wieder telefonisch erreichbar

Fragen der gestarteten Rückabwicklung der Tageskarten werden beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.