Startseite / Fußball / West-Regionalligist SV Lippstadt 08: Drei Testspiele in acht Tagen

West-Regionalligist SV Lippstadt 08: Drei Testspiele in acht Tagen

Nach 1:1 gegen SC Wiedenbrück folgen Iserlohn und Roland Beckum.
Mit drei Testspielen innerhalb von acht Tagen bereitet sich der abstiegsbedrohte West-Regionalligist SV Lippstadt 08 auf den Ligastart nach der Winterpause vor. Nach dem Duell mit dem benachbarten Oberliga-Tabellenführer SC Wiedenbrück (1:1), bei dem sich mit Fabian Brosowski ein Gastspieler vom Ligakonkurrenten SC Verl vorstellte, geht es für die Mannschaft von Trainer Felix Bechtold (Foto) noch gegen die beiden Westfalenligisten FC Iserlohn (Mittwoch, 20 Uhr) und SC Roland Beckum (Samstag, 18. Januar, 15.30 Uhr).

Am Samstag, 25. Januar, 14 Uhr, hat der SVL im ersten Meisterschaftsspiel Heimrecht gegen die U 23 des FC Schalke 04. Es ist das erste Lippstädter Punktspiel seit dem 2. November (0:4 gegen Spitzenreiter SV Rödinghausen). Seitdem gab es nur noch Absagen.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Abwehrspieler Mika Hanraths der erste Neue

21-Jähriger war zuletzt für Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach II am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.