Startseite / Fußball / SGS Essen verlängert mit Junioren-Nationalspielerin Nicole Anyomi

SGS Essen verlängert mit Junioren-Nationalspielerin Nicole Anyomi

19-jährige Stürmerin bleibt zwei weitere Jahre beim Frauen-Bundesligisten.
Frauen-Bundesligist SGS Essen hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Stürmerin Nicole Anyomi (auf dem Foto rechts/19) um zwei weitere Jahre (bis zum 30. Juni 2022) verlängert. Seit 2014 steht die gebürtige Krefelderin bereits in Diensten der SGS und durchlief bislang von der U 15 bis zur U 19 auch alle Juniorinnen-Auswahlteams des DFB. Für den U 20-Lehrgangskader von DFB-Trainerin Kathrin Peter im November in Teistungen stand Anyomi auf Abruf bereit.

„Ich freue mich sehr über die Verlängerung von Nicole“, sagt SGS-Cheftrainer Markus Högner. „In dieser Saison ist sie in den richtigen Rhythmus gekommen und zeigt in welche Richtung Ihre sportliche Entwicklung gehen wird. Nicole ist ein wichtiger Bestandteil für unsere Mannschaft und die Zukunft der SGS.“

Foto-Quelle: SGS Essen

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen und Jugendhilfe Essen verstärken Kooperation

Geschäftsführer Thomas Wittke zu Gast an der Hafenstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.