Startseite / Fußball / Mittelfeldspieler Marvin Möllers verlässt TuS Haltern im Sommer

Mittelfeldspieler Marvin Möllers verlässt TuS Haltern im Sommer

26-Jähriger wechselt zum Bezirksligisten TSG Dülmen.


West-Regionalligist TuS Haltern kann nur noch bis zum Saisonende mit Mittelfeldspieler Marvin Möllers planen. Der 26-Jährige wird den Verein nach zwei Spielzeiten im Sommer verlassen und zu seinem Jugendverein TSG Dülmen zurückkehren. Grund: Der angehende Lehrer biegt auf die Zielgerade seines Studiums ein und will kürzertreten.

Möllers, der 2018 von der SpVgg. Vreden zum TuS Haltern gewechselt war und in der laufenden Saison bislang in 16 von 17 Partien auf dem Platz stand, ist beim Bezirksligisten in Dülmen ab der kommenden Saison als spielender Assistent von Trainer-Routinier Manfred Wölpper eingeplant.

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen: Jugendkoordinator Daniel Lichtsinn bleibt

33-Jähriger bleibt für den Bereich U 17 bis U 23 verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.