Startseite / Fußball / Regionalliga West: Bonner SC gegen Rot-Weiss Essen verlegt

Regionalliga West: Bonner SC gegen Rot-Weiss Essen verlegt

Dadurch gewinnen beide Teams einen Tag mehr Regenerationszeit.
Die Partie vom 28. Spieltag in der Regionalliga West zwischen dem Bonner SC und Rot-Weiss Essen wurde um einen Tag von Samstag auf Sonntag, 8. März, verlegt. Der Anstoß im Bonner Sportpark Nord erfolgt um 14 Uhr.

Die Begegnung in Bonn folgt für RWE im Rahmen einer „englischen Woche“ auf das Nachholspiel gegen den TuS Haltern am Mittwoch, 4. März, 19.30 Uhr, in Wattenscheid. Durch die Verlegung bleibt der Mannschaft von Cheftrainer Christian Titz (Foto) ein Tag mehr zur Regeneration und Vorbereitung. Gleiches gilt aber auch für den BSC, der am 4. März den SV Lippstadt 08 empfängt.

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen: Jugendkoordinator Daniel Lichtsinn bleibt

33-Jähriger bleibt für den Bereich U 17 bis U 23 verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.