Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen leiht Pohjanpalo an Hamburger SV aus

Bayer 04 Leverkusen leiht Pohjanpalo an Hamburger SV aus

Finnischer Nationalstürmer will mit Blick auf EM Spielpraxis sammeln.
Angreifer Joel Pohjanpalo (Foto) verlässt den Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen und wechselt auf Leihbasis zum Zweitligisten Hamburger SV. Der finnische Nationalstürmer unterzeichnete bei den Hanseaten einen Kontrakt bis zum Ende der laufenden Saison.

Pohjanpalo, dessen Vertrag in Leverkusen noch bis zum 30. Juni 2022 Gültigkeit besitzt, verzeichnete aufgrund diverser Verletzungen in dieser Saison erst einen Pflichtspieleinsatz für die „Werkself“. Durch den Transfer zum HSV verspricht sich der 25-Jährige auch mit Blick auf die erstmalige EM-Teilnahme Finnlands vermehrt Spielpraxis.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

Hans-Günter Bruns: „Amateurfußball verdient Anerkennung“

Ex-Nationalspieler trainiert jetzt Bezirksligisten SC 1920 Oberhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.