Startseite / Fußball / RL West: Görkem Can verlässt U 23 des FC Schalke 04

RL West: Görkem Can verlässt U 23 des FC Schalke 04

19-jähriger Mittelfeldspieler zum niederländischen Erstligisten FC Groningen.


Mittelfeldspieler Görkem Can (Foto) wechselt mit sofortiger Wirkung vom West-Regionalligisten FC Schalke 04 U 23 in die niederländische Eredivisie und trägt künftig das Trikot des FC Groningen. Der Vertrag des 19-Jährigen bei den „Königsblauen“ war ursprünglich bis zum 30. Juni 2020 datiert.

Can war im Sommer 2017 vom VfL Bochum in die „Knappenschmiede“ gewechselt und spielte zwei Jahre lang für die A-Junioren unter Cheftrainer Norbert Elgert. Insgesamt kam der gebürtige Gelsenkirchener für die U 19 in 51 Pflichtspielen zum Einsatz und wurde mit seinem Team sowohl 2018 als auch 2019 Westdeutscher Meister. Zur Saison 2019/2020 rückte Can in die Schalker Zweitvertretung auf und absolvierte in der ersten Saisonhälfte zwei Spiele für die U 23 in der Regionalliga West.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen und Jugendhilfe Essen verstärken Kooperation

Geschäftsführer Thomas Wittke zu Gast an der Hafenstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.