Startseite / Fußball / Oberliga / SC Wiedenbrück: Trennung von Ex-Essener Ismail Remmo

SC Wiedenbrück: Trennung von Ex-Essener Ismail Remmo

21-jähriger Offensivspieler kam lediglich zu neun Oberliga-Einsätzen.
Der SC Wiedenbrück, Tabellenführer der Oberliga Westfalen, hat den eigentlich noch bis zum Saisonende gültigen Vertrag mit Offensivspieler Ismail Remmo (Foto) im beiderseitigen Einvernehmen zum 31. Januar aufgelöst. Der 21-Jährige war im Sommer vom West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen zu den Ostwestfalen gewechselt, kam aber nur auf neun Einsätze und spielte dabei nie über 90 Minuten. Lediglich zweimal gehörte Remmo zur Wiedenbrücker Startformation.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte ohne Kevin Freiberger nach Oberhausen

31-jähriger Angreifer kann wegen einer Knieverletzung nicht eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.