Startseite / Fußball / 3. Liga / KFC Uerdingen 05: Freigabe für Tobias Rühle

KFC Uerdingen 05: Freigabe für Tobias Rühle

28-jähriger Offensivspieler war mit Einsatzzeiten in Krefeld nicht zufrieden.
Tobias Rühle (Foto) hat den Drittligisten KFC Uerdingen 05 verlassen. Der Vertrag mit dem 28-jährigen Offensivspieler wurde im beidseitigen Einvernehmen aufgelöst. „Tobi hat, wie es sich für einen Profi gehört, den Wunsch nach mehr Spielzeit. Wir danken ihm für seinen Einsatz und wünschen für die Zukunft nur das Beste“, sagt KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart.

Rühle war erst vor Saisonbeginn vom Ligakonkurrenten SC Preußen Münster zum KFC Uerdingen 05 gewechselt. Für Uerdingen absolvierte er sieben Spiele in der 3. Liga.

Foto-Quelle: SC Preußen Münster

Das könnte Sie interessieren:

Testspiele am Sonntag: KFC Uerdingen 05 unterliegt PSV Eindhoven 0:3

Ex-Schalker Levan Kenia als Probespieler im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.