Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Tor-Wetten auf Erling Haaland lohnen sich

Borussia Dortmund: Tor-Wetten auf Erling Haaland lohnen sich

Auch bei 5:0 gegen 1. FC Union Berlin trifft Norweger doppelt.
Tore von Erling Haaland (auf dem Foto rechts) stehen nicht nur beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund weiterhin hoch im Kurs. Auch beim 5:0 (2:0) gegen Aufsteiger 1. FC Union Berlin schnürte der norwegische Winter-Neuzugang, der erstmals von Beginn an spielte, erneut einen Doppelpack und kommt damit nach nur drei Bundesliga-Partien bereits auf bemerkenswerte sieben Tore.

Bemerkenswert: Wer bei einem Wettanbieter auf zwei Haaland-Tore gesetzt hatte, bekam das dreifache Geld zurück. Bei einem Dreierpack wäre sogar die Quote 8,50 ausgezahlt worden. Immerhin das 2,20-Fache gab es zurück, weil der erst 19-jährige Jungstar alleine mehr Tore als die „Eisernen“ zusammen erzielte.

Sichert sich der BVB-Stürmer bereits in seiner ersten Bundesliga-Spielzeit die Torjäger-kanone, zahlt der Wettanbieter nach aktuellem Stand noch das 101,00-Fache des Einsatzes zurück. Aktuell geht das Unternehmen jedoch eher von einem Duell zwischen Bayern Münchens Star-Torjäger Robert Lewandowski (Quote 1,50/aktuell 22 Tore) und RB Leipzigs Stürmer Timo Werner (Quote 2,60/aktuell 20 Tore) aus.

Das könnte Sie interessieren:

Ernst Huberty: „Mr. Sportschau“ feierte seinen 94. Geburtstag

Gebürtiger Trierer prägte Sportberichterstattung im TV wie kein Zweiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.