Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Daniel Caliguiri wird Schalke 04 zwei Monate lang fehlen

Daniel Caliguiri wird Schalke 04 zwei Monate lang fehlen

Teilruptur des Innenbandes im Knie beim 32-Jährigen festgestellt.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss in den kommenden Wochen auf Außenbahnspieler Daniel Caligiuri (Foto) verzichten. Der 32-Jährige zog sich beim 3:2-Erfolg im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Hertha BSC, bei dem er noch als Torschütze und Vorbereiter geglänzt hatte, nach einem Zweikampf eine Teilruptur des Innenbandes im Knie zu. Die Ausfalldauer beträgt nach Angaben des Vereins voraussichtlich acht Wochen.

Außerdem konnten am Mittwoch auch Suat Serdar, Jonjoe Kenny und Weston McKennie aufgrund von Sprunggelenkproblemen ebenso nicht am Training teilnehmen wie Salif Sané (Reha nach Knie-OP), Benjamin Stambouli (Reha nach Fußbruch) und Torhüter Markus Schubert (Patellasehnenreizung).

Das könnte Sie interessieren:

3:0 im Revierderby: Borussia Dortmund verlängert S04-Minusserie

„Königsblau“ wartet seit 21 Ligaspielen auf Erfolgserlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.