Startseite / Fußball / 3. Liga / Viktoria Köln: Verteidiger Moritz Fritz ist wieder im Training

Viktoria Köln: Verteidiger Moritz Fritz ist wieder im Training

26-jähriger Defensivspieler hat seine Sehnenverletzung überstanden.
Moritz Fritz (Foto) ist beim Drittligisten FC Viktoria Köln wieder komplett ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der 26-jährige Defensivspieler hat seine Sehnenverletzung im Oberschenkel überstanden. Die Partie am Samstag, 14 Uhr, gegen die U 23 des FC Bayern München kommt für den Sommerzugang vom Stadtrivalen Fortuna Köln aber noch zu früh.

Fritz hatte in dieser Spielzeit bislang schon öfter Probleme mit seiner Sehne. Verletzungsbedingt absolvierte er lediglich drei Partien für die Viktoria. Auf den ersten Startelf-Einsatz für seinen neuen Verein wartet der gebürtige Bielefelder noch.

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Vorerst kein Training in Kleingruppen

Ex-Bundesligist hält Zeitpunkt für Wiederaufnahme des Betriebs für verfrüht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.