Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg testet gegen Sportfreunde Niederwenigern

MSV Duisburg testet gegen Sportfreunde Niederwenigern

Profis und Talente am Dienstag gegen Oberliga-Schlusslicht am Ball.
Drittliga-Tabellenführer MSV Duisburg hat ein Testspiel vereinbart. Am Dienstag, 19 Uhr, schickt Trainer Torsten Lieberknecht (Foto) eine Mannschaft aus Profis und Talenten gegen die Sportfreunde Niederwenigern, Schlusslicht in der Oberliga Niederrhein, ins Rennen. Die Spieldauer beträgt zweimal 35 Minuten. Der Eintritt ist frei.

In der Liga geht es für den MSV Duisburg am Sonntag, 13 Uhr, mit dem Auswärtsspiel beim FSV Zwickau weiter. Kapitän Moritz Stoppelkamp (fünfte Gelbe Karte) darf dort nicht eingesetzt werden. Nach 23 Spieltagen stehen die „Zebras“ nach dem jüngsten 1:1 gegen Eintracht Braunschweig bei 44 Zählern. Verfolger FC Ingolstadt 04 (41 Punkte) verpasste am Sonntag beim 1:3 gegen die Würzburger Kickers die Chance, den MSV von Platz eins zu verdrängen.

Das könnte Sie interessieren:

Viktoria Köln: Steven Lewerenz entscheidet Keller-Duell

Team von Trainer Dotchev verlässt zumindest vorerst Abstiegszone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.