Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 1:0 in Wiesbaden! Zoller lässt VfL Bochum jubeln

1:0 in Wiesbaden! Zoller lässt VfL Bochum jubeln

28-jähriger Stürmer entscheidet Kellerduell gegen Wehen Wiesbaden.
Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat mit dem 1:0 (1:0)-Erfolg beim Aufsteiger und direkten Konkurrenten SV Wehen Wiesbaden die Abstiegszone verlassen. Mit seinem sechsten Saisontreffer war VfL-Mittelstürmer Simon Zoller (Foto/39.)  der „Mann des Tages“. Die Gastgeber rutschten auf Relegationsrang 16 ab.

Am Montag, 17. Februar, 20.15 Uhr, will das Team von VfL-Cheftrainer Thomas Reis im Heimspiel gegen den Tabellendritten VfB Stuttgart nachlegen.

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt verlängert mit Valentin Henneke und Henning Matriciani

Beide Eigengewächse kicken schon seit vielen Jahre für Westfalen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.