Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Japan: Jockey Filip Minarik landet Volltreffer in Tokio

Galopp Japan: Jockey Filip Minarik landet Volltreffer in Tokio

Andrasch Starke überzeugt gleichzeitig in Kyoto mit guten Platzierungen.
Für den Kölner Jockey Filip Minarik (Foto) gab es am Sonntag ein weiteres Erfolgserlebnis in Japan. Auf der Rennbahn in Tokio gewann der gebürtige Tscheche ein 2.100 Meter-Rennen mit Tramonto mit zwei Längen Vorsprung zur Quote von 24:10.

Sein Jockey-Kollege Andrasch Starke (Langenfeld) blieb am selben Tag in Kyoto zwar ohne Treffer, schaffte aber zwei Ehrenplätze (unter anderem in einem hochdotierten Rennen über 1.800 Meter) und einen dritten Rang.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Mailand: Wöhler-Stute Tangut gefällt auf Rang vier

Memphis wird für Hoppegartener Trainer Roland Dzubasz sogar Zweite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.