Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / DFB-Pokal-Viertelfinale: S04 gegen FC Bayern live in der ARD

DFB-Pokal-Viertelfinale: S04 gegen FC Bayern live in der ARD

Bayer 04 Leverkusen empfängt mittwochs den 1. FC Union Berlin.
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die zeitgenauen Ansetzungen für das DFB-Pokal-Viertelfinale vorgenommen. In Absprache mit den Sicherheitsbehörden, der Deutschen Fußball Liga (DFL) und den übertragenden TV-Sendern findet das Bundesligaduell zwischen dem FC Schalke 04 und Titelverteidiger FC Bayern München am Dienstag, 3. März, 20.45 Uhr, statt. Die ARD überträgt live aus Gelsenkirchen.

Ebenfalls am Dienstag, 18.30 Uhr, steigt die Partie zwischen dem Südwest-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken und Fortuna Düsseldorf. Die Begegnung des klassentiefsten Klubs mit dem Bundesligisten findet im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen statt.

Am Mittwoch, 4. März, geht es ab 18.30 Uhr mit der Begegnung zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem 1. FC Union Berlin weiter. Der TV-Sender „Sport1“ zeigt das Spiel ebenfalls live im Free-TV. Am Mittwoch, 20.45 Uhr, wird die Runde der letzten acht Vereine mit dem Bundesligaduell zwischen Eintracht Frankfurt und dem SV Werder Bremen beschlossen. Hier übeträgt erneut die ARD live. Der Pay-TV-Sender „Sky“ zeigt wie gewohnt alle Partien des Viertelfinales live.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach distanziert sich von Fan-Bannern

Einige Anhänger hatten TSG Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp beleidigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.