Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln: Lars Dietz fehlt in Unterhaching

FC Viktoria Köln: Lars Dietz fehlt in Unterhaching

23-jähriger Innenverteidiger hat sich Mittelhandbruch zugezogen.
Drittligist FC Viktoria Köln muss im Spiel am Samstag, 14 Uhr, bei der SpVgg Unterhaching auf Lars Dietz (Foto) verzichten. Der 23-Jährige zog sich bei der 2:4-Heimniederlage gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München einen Mittelhandbruch zu.

„Während ich zum Kopfball hochging, traf mich das Knie eines Gegenspielers unglücklich an der Hand. Ich habe sofort gemerkt, dass etwas nicht in Ordnung ist“, so Dietz. Der ehemalige Nachwuchsspieler von Borussia Dortmund muss operiert werden.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Halswirbelverletzung bei Rafael Czichos

Innenverteidiger zur Kontrolle über Nacht im Krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.