Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Dubai: Vier Chancen für Jockey Adrie de Vries

Galopp Dubai: Vier Chancen für Jockey Adrie de Vries

Niederländer ist am Donnerstag auf der Rennbahn Meydan engagiert.
Der niederländische Spitzen-Jockey Adrie de Vries (Foto), der in Deutschland für die Mülheimer Trainerin Yasmin Almenräder reitet, will seine Erfolgsserie während des Engagements in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausbauen. Am Donnerstag startet de Vries auf der Rennbahn Meydan in Dubai in vier der insgesamt sieben Rennen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopprennsport trauert um TV-Journalist Arnim Basche

„Pionier“ des Sportjournalismus im Fernsehen verstarb mit 86 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.