Startseite / Fußball / SV Bergisch Gladbach 09: Zwangspause für Tico Jimenez

SV Bergisch Gladbach 09: Zwangspause für Tico Jimenez

20-jähriger Winter-Neuzugang zog sich Muskelfaserriss zu.
Beim West-Regionalligisten SV Bergisch Gladbach 09 muss Winterneuzugang Tico Jimenez (Foto, vom Drittligisten FC Viktoria Köln) eine Zwangspause einlegen. Der 20-jährige Angreifer zog sich nach seiner erstmaligen Einwechslung im Spiel bei Rot-Weiß Oberhausen (1:2) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu.

Da der Aufsteiger am kommenden Wochenende spielfrei ist, wurde ein weiteres Testspiel vereinbart. Nach der Partie am Dienstag beim Mittelrheinlisten FC Hennef 05 (0:1) überprüft das Team von Trainer Helge Hohl am Samstag, 13 Uhr, beim Kreisligisten DJK Südwest Köln die Form. Innenverteidiger Oktay Dal kehrt nach seiner Knieverletzung zurück und soll nach seiner Zwangspause wertvolle Spielpraxis sammeln.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Semir Saric trifft und sieht Gelb-Rot

Traditionsverein hält als Tabellendritter Anschluss an die Spitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.