Startseite / Fußball / Fortuna Köln: Muskelbündelriss bei Lionel Salla

Fortuna Köln: Muskelbündelriss bei Lionel Salla

Auch Kapitän Franko Uzelac fehlt am Freitag gegen SV Lippstadt 08.
Beim West-Regionalligisten SC Fortuna Köln kann Cheftrainer Thomas Stratos (Foto) vorerst nicht mit Abwehrspieler Lionel Salla planen. Der 22-jährige Linksverteidiger hat sich einen Muskelbündelriss zugezogen und fällt für die Partie am Freitag, 19.30 Uhr, gegen den abstiegsbedrohten SV Lippstadt 08 definitiv aus.

Auch Kapitän Franko Uzelac steht nicht zur Verfügung, weil er sich nach einer Operation am Fuß noch im Aufbautraining befindet. „Das schmerzt, weil er ein wichtiger Leistungsträger ist, bis zu seiner Verletzung keine einzige Minute verpasst und während der ersten Halbserie einige wichtige Tore erzielt hat“, sagt Ex-Profi Stratos gegenüber MSPW. „Wir werden aber kein Risiko eingehen, wollen schließlich noch länger von ihm etwas haben.“

Die Vorbereitung auf die Restrunde gestaltet sich für den Drittliga-Absteiger holprig. Nach zwei spielfreien Wochenenden konnte auch das geplante Testspiel gegen den Oberligisten 1. FC Düren wegen des Sturmtiefs „Sabine“ nicht stattfinden. “ Es ist sehr schwierig. Der Spielplan ist in der Tat nicht für uns bestimmt. Nach nur einem Spiel gleich wieder zwei Wochen pausieren zu müssen, ist alles andere als glücklich“, so Stratos.

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt verlängert mit Valentin Henneke und Henning Matriciani

Beide Eigengewächse kicken schon seit vielen Jahre für Westfalen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.