Startseite / Fußball / Sportfreunde Lotte ohne Kevin Freiberger nach Oberhausen

Sportfreunde Lotte ohne Kevin Freiberger nach Oberhausen

31-jähriger Angreifer kann wegen einer Knieverletzung nicht eingesetzt werden.
West-Regionalligist Sportfreunde Lotte muss am Freitag, 19.30 Uhr, im Spiel bei Rot-Weiß Oberhausen neben dem Langzeitverletzten Jeron Al-Hazaimeh (Kreuzbandriss) auch auf Angreifer Kevin Freiberger (Foto) verzichten.

Der 31-Jährige, der mit neun Treffern die interne Torschützentabelle anführt, hatte sich in der Partie beim Tabellenführer SV Rödinghausen (0:1) am Knie verletzt. „Wir hoffen, dass es nichts Schlimmes ist“, sagt Trainer Ismail Atalan gegenüber MSPW. Kevin Freiberger musste bereits während seiner Zeit bei Rot-Weiss Essen wegen eines Kreuzbandrisses eine mehrmonatige Pause einlegen.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach: Live-Übertragungen aller Testspiele

Neuer Hauptsponsor macht es möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.