Startseite / Fußball / SV Rödinghausen: Jugendkoordinator Daniel Lichtsinn bleibt

SV Rödinghausen: Jugendkoordinator Daniel Lichtsinn bleibt

33-Jähriger bleibt für den Bereich U 17 bis U 23 verantwortlich.
Der SV Rödinghausen, Tabellenführer in der Regionalliga West, kann auch in den kommenden zwei Jahren mit Daniel Lichtsinn (Foto) als Jugendkoordinator planen. Der 33-Jährige ist damit weiterhin für den Bereich U 17 bis U 23 beim Ligaprimus verantwortlich. Die Position als Cheftrainer der U 19 gibt Lichtsinn dagegen nach fast sechs Jahren ab.

„Wir freuen uns, dass uns Daniel auch weiterhin erhalten bleibt“, sagt SVR-Geschäftsführer Alexander Müller. „Er hat in den letzten Jahren viel für den SV Rödinghausen geleistet und verfügt über ein tolles Netzwerk. Er ist daher die absolute Idealbesetzung für die Position als Jugendkoordinator im Leistungsbereich.“

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Nationalspieler Jonas Hector gegen starke Konkurrenz

29-Jähriger von der ARD-Sportschau für „Tor des Monats“ nominiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.