Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Suat Serdar meldet sich gesund zurück

FC Schalke 04: Suat Serdar meldet sich gesund zurück

Nationalspieler könnte gegen RB Leipzig sein Comeback geben.
Auf den Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 wartet eine knifflige Aufgabe: Meisterschaftsaspirant RB Leipzig ist heute, 18.30 Uhr, zu Gast in Gelsenkirchen. Im Duell mit dem aktuellen Tabellenzweiten kann Schalkes Cheftrainer David Wagner voraussichtlich wieder auf Suat Serdar (Foto) bauen. Der deutsche Nationalspieler konnte nach seinen Sprunggelenkproblemen wieder am Training teilnehmen.

„Es sieht so aus, dass es mit einem Einsatz klappen kann. Suat hat am Donnerstag das komplette Programm beschwerdefrei absolviert. Jetzt schauen wir mal, wie sein Körper auf das Abschlusstraining reagiert“, berichtet Wagner, der Serdar als wichtigen Spieler in seinem System bezeichnet. „Suat bringt sehr viel Energie in die Gruppe.“

Auch bei Weston McKennie ist Wagner guter Dinge. Der US-Amerikaner hatte sich nach dem Spiel in Mainz (0:0) mit Oberschenkelproblemen geplagt. Definitiv verzichten muss Wagner auf die Langzeitverletzten Daniel Caligiuri (Innenbandverletzung), Salif Sané (Reha nach Knie-OP) und Benjamin Stambouli (Reha nach Fußbruch).

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga: „Bis auf Weiteres“ kein Spielbetrieb in allen Staffeln

Auch in allen Spielklassen darunter ist Neustart noch nicht absehbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.