Startseite / Fußball / 3. Liga / Viktoria Köln: Steven Lewerenz entscheidet Keller-Duell

Viktoria Köln: Steven Lewerenz entscheidet Keller-Duell

Team von Trainer Dotchev verlässt zumindest vorerst Abstiegszone.
Der FC Viktoria Köln hat zumindest vorerst die Abstiegsplätze in der 3. Liga verlassen. Das Team von Trainer Pavel Dotchev (auf dem Foto links) gewann zum Auftakt des 25. Spieltages das Keller-Duell gegen den Tabellenvorletzten SG Sonnenhof Großaspach 1:0 (1:0). Bereits in der Anfangsphase erzielte Winter-Neuzugang Steven Lewerenz (rechts/8.) den einzigen Treffer der Begegnung. Für die Viktoria war es der erste Heimsieg seit Ende August (3:0 gegen den FC Ingolstadt 04). Seitdem gab es vor eigenem Publikum vier Unentschieden und zuletzt vier Niederlagen.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Cheftrainer Torsten Lieberknecht gibt Musik-Tipp

Rod Stewarts „Never give up on a dream“ soll Spieler in schwierigen Zeiten motivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.