Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / 5:0! Rot-Weiss Essen überzeugt gegen RSV Meinerzhagen

5:0! Rot-Weiss Essen überzeugt gegen RSV Meinerzhagen

Marcel Platzek eröffnet Torreigen gegen Westfalen-Oberligisten.
West-Regionalligist Rot-Weiss Essen gewann am Karnevalssamstag ein Testspiel gegen den Westfalen-Oberligisten RSV Meinerzhagen 5:0 (1:0). Um möglichst vielen Spielern wertvolle Wettkampfpraxis zu vermitteln, wurde insgesamt 120 Minuten (viermal 30 Minuten) gespielt.

Den Torreigen eröffnete dabei Angreifer Marcel Platzek. Die weiteren RWE-Treffer gingen auf das Konto von Ayodele Adetula, Enzo Wirtz, Erolind Krasniqi und U 19-Talent Noel Futkeu.

Wermutstropfen für die Rot-Weissen: Winter-Neuzugang Maxim Pronichev musste schon früh verletzungsbedingt ausgewechselt werden. In der Liga geht es für RWE am Freitag, 19.30 Uhr, mit dem Heimspiel gegen den SV Lippstadt 08 weiter.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmunds U 23 holt sich Feinschliff in Österreich

Team von Neu-Trainer Enrico Maaßen bezieht Trainingslager in Kirchberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.