Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Saison-Aus für Torjäger Kevin Volland

Bayer 04 Leverkusen: Saison-Aus für Torjäger Kevin Volland

Angreifer hat sich einen Riss des Syndesmosebandes zugezogen.
Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss voraussichtlich drei Monate auf Kevin Volland verzichten. Der 27-jährige Angreifer hat sich bei einem Zweikampf im Europa-League-Spiel gegen den FC Porto (2:1) einen Riss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk zugezogen.

Volland ist bereits nach München gereist, um in einer Spezialklinik operiert zu werden. Anschließend wird der gebürtige Allgäuer sein Reha-Programm in Leverkusen beginnen. Für Volland ist die Saison damit vorzeitig beendet.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Daniel Grebe und Nick Osygus gehen einkaufen

WSV bietet Unterstützung für Menschen aus den Corona-Risikogruppen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.