Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen: Pronichev-Einsatz gegen Lippstadt fraglich

Rot-Weiss Essen: Pronichev-Einsatz gegen Lippstadt fraglich

Angreifer bei 5:0-Testspielsieg gegen Meinerzhagen früh ausgewechselt.
Maxim Pronichev (auf dem Foto links), Angreifer des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, schied im Testspiel gegen den RSV Meinerzhagen (5:0), den Tabellenzweiten der Oberliga Westfalen, bereits während der Anfangsphase aus. Der 22-Jährige hatte zuvor erneut einen Tritt auf sein schon entzündetes Sprunggelenk bekommen.

Pronichevs Einsatz am Freitag, 19.30 Uhr, im Heimspiel gegen den SV Lippstadt 08 ist fraglich. „Wir müssen abwarten“, sagt RWE-Trainer Christian Titz gegenüber MSPW.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund bindet Giovanni Reyna langfristig

18-jähriger Mittelfeldspieler unterschreibt neuen Vertrag bis 30. Juni 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.