Startseite / Fußball / SV Lippstadt 08 verlängert mit Valentin Henneke und Henning Matriciani

SV Lippstadt 08 verlängert mit Valentin Henneke und Henning Matriciani

Beide Eigengewächse kicken schon seit vielen Jahre für Westfalen.
West-Regionalligist SV Lippstadt 08 hat Valentin Henneke (Foto, 23) und Henning Matriciani (19) bis zum 30. Juni 2021 an sich gebunden. Die neuen Verträge gelten ligenunabhängig. Beide Spieler stammen aus der SVL-Jugend und kicken bereits seit einigen Jahren für Lippstadt.

Mittelfeldakteur Henneke ist seit 2013 für den SV Lippstadt 08 am Ball und geht im Sommer bereits in seine achte Saison. Bevor er nach Lippstadt wechselte, war er in den Nachwuchsabteilungen von Borussia Dortmund und des SC Paderborn 07 aktiv. Verteidiger Matriciani kehrte 2016 nach zwei Jahren im Nachwuchsleistungszentrum von Arminia Bielefeld in seinen Geburtsort Lippstadt zurück und schaffte nach einigen Kurzeinsätzen in der letzten Saison im Sommer den Sprung in die erste Mannschaft. Dort hat er sich mittlerweile als Stammkraft etabliert.

„Es spricht für die tolle Jugendarbeit, die in Lippstadt geleistet wird, dass sich beide bis in die erste Mannschaft gearbeitet haben und auch dort ihre Chancen bekommen und nutzen“, so Dirk Brökelmann, Sportlicher Leiter beim SV Lippstadt 08.

Foto-Quelle: SV Lippstadt 08

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Nationalspieler Jonas Hector gegen starke Konkurrenz

29-Jähriger von der ARD-Sportschau für „Tor des Monats“ nominiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.