Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Saarbrücken siegt 4:0! Pokal-Hit gegen Düsseldorf kann kommen

1. FC Saarbrücken siegt 4:0! Pokal-Hit gegen Düsseldorf kann kommen

Kwasniok-Team festigt Tabellenführung in der Regionalliga Südwest.
Der 1. FC Saarbrücken ist für das Viertelfinale im DFB-Pokal gegen den Bundesligisten Fortuna Düsseldorf (Dienstag, 18.30 Uhr, live bei Sky) gerüstet. Das Team von Trainer Lukas Kwasniok (Foto) festigte zum Auftakt des 22. Spieltages in der Regionalliga Südwest durch einen 4:0 (1:0)-Heimsieg gegen die stark abstiegsbedrohte TSG Balingen die Tabellenführung. Nach dem 18. Dreier im 22. Saisonspiel baute der FCS den Vorsprung vor dem Nachbarn und ersten Verfolger SV 07 Elversberg zumindest vorerst auf sieben Punkte aus.

Mit einem direkt verwandelten Freistoß brachte Markus Mendler (44.) die Gastgeber erst kurz vor der Pause auf die Siegerstraße. Danach mussten sich die 2883 Zuschauer im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion lange Zeit in Geduld üben, denn wegen eines Flutlichtausfalls verlängerte sich die Halbzeitpause um rund 25 Minuten.

Als das Flutlicht wieder leuchtete, sorgten die Gastgeber schnell für klare Verhältnisse. Fabian Eisele (54.) und der eingewechselte Timm Golley (58.) bauten Vorsprung mit einem Doppelschlag aus. In der Nachspielzeit stellte Anthony Barylla (90.+2) den Endstand her.

Während die Saarbrücker ihren dritten Sieg in Serie landeten, ging die TSG Balingen zum fünften Mal hintereinander leer aus und hat als Tabellenvorletzter weiterhin 14 Zähler Rückstand auf einen sicheren Nichtabstiegsplatz.

Das könnte Sie interessieren:

Corona-Aktionen: MSV-Anhänger spenden Blut

Fans der „Zebras“ regen auch Käufe im Online-Fanshop und Geldspenden an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.