Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SV Rödinghausen: Christian Derflinger beim Spezialisten

SV Rödinghausen: Christian Derflinger beim Spezialisten

26-jähriger Offensivspieler schon seit Oktober nicht mehr am Ball.
Wegen seiner hartnäckigen Schambein- und Leistenprobleme wurde Offensivspieler Christian Derflinger (26/Foto) vom Regionalliga West-Spitzenreiter SV Rödinghausen jetzt von einem Spezialisten in Berlin untersucht und behandelt. Schon seit Mitte Oktober war Derflinger nicht mehr für den SVR am Ball.

Vor Saisonbeginn war der 26-jährige Österreicher vom Drittliga-Aufsteiger FC Viktoria Köln zu den Ostwestfalen gewechselt. Verletzungsbedingt kam er lediglich in fünf Ligaspielen und im DFB-Pokal gegen den Bundesligisten SC Paderborn 07 (5:7 nach Elfmeterschießen) zum Einsatz. Dabei brachte es Christian Derflinger auf einen Treffer und fünf Torvorlagen.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Marco Müller muss gegen Gladbach passen

27-jähriger Defensivspieler klagt weiterhin über Rückenbeschwerden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.