Startseite / Fußball / Regionalliga West: Rot-Weiß Oberhausen kassiert Dämpfer

Regionalliga West: Rot-Weiß Oberhausen kassiert Dämpfer

„Kleeblätter“ kommen nicht über ein 1:1 gegen Alemannia Aachen hinaus.
Einen weiteren Dämpfer im Aufstiegsrennen der Regionalliga West musste der Tabellenvierte Rot-Weiß Oberhausen am 28. Spieltag hinnehmen. Nach dem überraschenden Ausscheiden im Verbandspokal beim Niederrhein-Oberligisten 1. FC Bocholt (1:2) kamen die „Kleeblätter“ im Duell zweier ehemaliger Bundesligisten gegen Alemannia Aachen vor 3.108 Besuchern im Niederrheinstadion nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus.

Der Oberhausener Führungstreffer durch Philipp Gödde (Foto/31.), der von 2015 bis 2017 für die Alemannia am Ball war, reichte nicht zum Sieg, weil Vincent Boesen (54.) in der zweiten Halbzeit für die Gäste traf. Damit blieb RWO in der Liga zum dritten Mal am Stück ohne Dreier und ist bereits sieben Punkte von Platz zwei entfernt. Die Aachener dagegen haben zum vierten Mal in Folge nicht verloren (zwei Siege, zwei Unentschieden).

In Torlaune präsentierten sich die beiden U 23-Teams von Borussia Mönchengladbach und Fortuna Düsseldorf. Dabei setzten sich die Gäste aus der Landeshauptstadt im „kleinen“ Derby 3:2 (1:1) durch. Für die Fortuna trugen sich dabei Lizenzspieler Aymen Barkok (31., Foulelfmeter) und Dustin Willms (53./69.) in die Torschützenliste ein. Für Gladbach waren Thomas Kraus (10.) und Justin Steinkötter (81.) erfolgreich. Die Gladbacher mussten rund eine Stunde lang in Unterzahl spielen, weil Michel Lieder wegen einer Notbremse vor dem Düsseldorfer Elfmeter zum 1:1 die Rote Karte gesehen hatte (30.).

Mit dem zweiten Sieg in Folge und dem insgesamt achten Erfolg in dieser Saison bauten die Düsseldorfer den Abstand zur Abstiegszone wieder auf sieben Punkte aus. Die Gladbacher blieben zum vierten Mal sieglos und holten in dieser Phase nur einen Punkt.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Köln ruft Fans zur Unterstützung der Kölner Haie auf

Solidarität für Eishockey-Sport in Köln – KEC startet Ticket-Verkauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.