Startseite / Fußball / Alemannia Aachen holt Trainer Stefan Vollmerhausen

Alemannia Aachen holt Trainer Stefan Vollmerhausen

47-Jähriger arbeitete zuletzt in der Nachwuchsabteilung bei Bayer Leverkusen.
West-Regionalligist Alemannia Aachen hat mit Stefan Vollmerhausen (Foto) einen neuen Trainer für die kommende Saison verpflichet. Aktuell ist der 47-Jährige als Trainer im Nachwuchsleistungszentrum von Bayer 04 Leverkusen noch bis zum Ende der Saison angestellt. Davor war er als Cheftrainer beim Ligakonkurrenten Wuppertaler SV tätig.

„Stefan hat das Anforderungsprofil in allen Belangen erfüllt und uns mit seiner Persönlichkeit überzeugt“, sagt Alemannias neuer Sportdirektor Thomas Hengen. Vollmerhausen tritt zum 1. Juli am Tivoli die Nachfolge von Fuat Kilic an, der den Verein nach viereinhalb Jahren verlässt.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln veranstaltet „FIFA 20“-Turnier für guten Zweck

Profis der „Geißböcke“ unterstützen damit vier Organisationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.