Startseite / Fußball / Oberligist SSVg Velbert erhält Förderung vom Land NRW

Oberligist SSVg Velbert erhält Förderung vom Land NRW

47.632 Euro aus Fördertopf „Moderne Sportstätten 2022“.

Niederrhein-Oberligist SSVg Velbert erhält aus dem vom Land NRW ins Leben gerufenen Fördertopfes „Moderne Sportstätten 2022“ 47.632 Euro. Diese finanzielle Förderung wird nun in den Innenausbau des neuen Stadions fließen. Da die SSVg im neuen Stadionkomplex am EMKA-Sportzentrum für größere Teile des Innenausbaus verantwortlich ist, kommt der positive Bescheid zu einem günstigen Zeitpunkt.

„Auf uns kommen in den nächsten Monaten hohe Kosten zu. Da wir unter anderem Estrich verlegen, Elektriker- und Klempnerarbeiten bezahlen müssen, ein neue Gastroeinrichtung, Sauna und Tauchbecken anschaffen, freuen wir uns sehr, dass wir eine Förderung des Landes NRW erhalten“, sagt Oliver Kuhn, 1. Vorsitzender der SSVg.

„Ich freue mich, dass wir mit den nun erteilten Förderentscheidungen unseren Vereinen tatkräftig unter die Arme greifen können. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, einen spürbaren Beitrag zur Modernisierung unserer Sportstätten in Nordrhein-Westfalen zu leisten. Dies ist uns mit diesem Förderprogramm gelungen. Nun können wir den Sanierungsstau deutlich reduzieren“, so Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt.

Das könnte Sie interessieren:

Testspiele am Samstag: Stoppelkamp lässt MSV Duisburg jubeln

Kapitän erzielt 1:0-Siegtreffer gegen Absteiger SC Preußen Münster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.