Startseite / Fußball / Rot-Weiß Oberhausen: Fitness mit Familie Terranova

Rot-Weiß Oberhausen: Fitness mit Familie Terranova

Hauptsponsoren zeigen Videoreihe mit Übungen für zu Hause.
Das traditionelle Fußball-Familienfest des West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen muss in diesen Sommer aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus ausfallen. Ein möglicher Nachholtermin wird von den Vereinsverantwortlichen der „Kleeblätter“ für das erste Wochenende in den Herbstferien (9. bis 11. Oktober) angepeilt. Damit bis dahin keine Langeweile aufkommt, hat RWO in Zusammenarbeit mit seinem Trikotsponsor, einem Oberhausener Energieversorgungs-Unternehmen, sowie dem Einkaufszentrum Centro und einer Werbeagentur das Online-Format „Die Terras“ entwickelt.

Dabei führen Rot-Weiß Oberhausens aktueller Cheftrainer Mike Terranova (auf dem Foto links) und sein Sohn Sergio (rechts) Fußball- und Fitnessübungen zum Nachmachen vor. Sie stellen sich dabei unter anderem Challenges aus dem Netz und testen bei Vater-Sohn-Duellen, wer die Nase vorn hat. Die Übungen können einfach zu Hause oder im Freien durchgeführt werden und bedürfen keiner aufwändigen Ausstattung.

Wie die Übungen funktionieren, erklärt der ausgebildete Fußball-Lehrer Terranova anschaulich und fordert die Zuschauer auch regelmäßig dazu auf, die Leistungen der „Terras“ zu überbieten. Wem ein besseres Ergebnis als den „Terras“ gelingt, dem winken nach Videobeweis auch attraktive Preise.

Foto-Quelle: Rot-Weiß Oberhausen

Das könnte Sie interessieren:

2:4 – Rot-Weiss Essen unterliegt Borussia Mönchengladbach

9390 Zuschauer sehen erstes Testspiel an der Hafenstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.