Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Straubing: Biendl und Haller jeweils doppelt erfolgreich

Traben Straubing: Biendl und Haller jeweils doppelt erfolgreich

Am Donnerstag geht es mit zehn Rennen in Mönchengladbach weiter.
Auf der Trabrennbahn im bayerischen Straubing kamen der Münchner Gerhard Biendl (Foto) und sein Trainerkollege Rudolf Haller (Vaterstetten) am Dienstag zu jeweils zwei Volltreffer.

Die nächste Trabrennveranstaltung in Deutschland geht am Donnerstag (Christi Himmelfahrt) ab 14 Uhr mit zehn Rennen in Mönchengladbach über die Bühne. Dabei ist Berufsfahrer-Champion Michael Nimczyk (Willich) im Dauereinsatz, wird in allen Prüfungen in den Sulky steigen.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Dinslaken: Tim Schwarma lässt Toto beben

Trainer aus Weeze siegt mit 273:10-Außenseiter am Bärenkamp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.