Startseite / Pferderennsport / Traben MG: Erfolgreicher Renntag für Michael Nimczyk

Traben MG: Erfolgreicher Renntag für Michael Nimczyk

Berufsfahrer-Champion an der Niers in vier Rennen siegreich.
Für Michael Nimczyk (Foto/Willich) hat sich der Tag auf der Rennbahn in Mönchengladbach gelohnt. Der Berufsfahrer-Champion entschied vier Rennen für sich. Drei der vier siegreichen Pferde werden von Michaels Vater Wolfgang Nimczyk betreut.

Mit Goldy Stardust und Lancaster waren zwei weitere Pferde aus dem Trainingsquartier von Wolfgang Nimczyk siegreich. Im Sulky war jeweils Robbin Bot (ebenfalls Willich) im Einsatz.

Bei insgesamt zehn Rennen verzeichnete der Rennveranstalter an der Niers einen Wettumsatz von 62.843 Euro. Im Vergleich zum letzten Renntag vor einer Woche (33.647 Euro bei sieben Prüfungen) war es eine deutliche Steigerung.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Dortmund: Doppelpack für Trainer Peter Schiergen

55-Jähriger landet mit Stalljockey Lukas Delozier zwei Favoritensiege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.